Skip to main content

SFEL-R wieder auf dem „Fest der Linken“ dabei

Mitglieder der Landesarbeitsgemeinschaft „LAG Netzwerk der EL“ waren am Sonnabend , dem 25. Juni, aktiv beim diesjährigen „Fest der Linken“. An einem Aktionsstand informierten sie über die Ziele und Vorhaben der LAG und über die Rolle des „Ständigen Forums der Europäischen Linken" (SFEL-R), einem regionalen Netzwerk der Europäischen Linken.

Trotz tropischer Temperaturen fand besonders die Fotodokumentation über Aktionen, die in den vergangenen Jahren durchgeführt wurden, reges Interesse. In vielen Gesprächen am Stand fand das Ziel unserer AG, durch Initiativen und Aktionen, insbesondere durch gemeinsames solidarisches Handeln die aktive Kooperation linker Parteien zu fördern, die Zustimmung der Besucher.

Neben dem breiten Treiben an den Ständen gab es auch ein großes Bühnenprogramm, das wir am Rande mit verfolgen konnten. So diskutierten Gregor Gysi und Bodo Ramelow über ihre Wege in die Politik. Katja Kipping sprach zum Umgang mit Geflüchteten in Deutschland. Ein wichtiger Teil des Rahmenprogramms war die Gedenkveranstaltung zum 75. Jahrestages des Überfalls der faschistischen Wehrmacht auf die Sowjetunion.