Skip to main content

Frauentag in Rožmitál pod Třemšínem

Treffen der Frauen des SFEL-R am 05.-06.03.2016

Am Samstag dem 5. März 2016 machte sich eine Delegation von 11 Frauen und 3 Männern aus Brandenburg auf den Weg nach  Rožmitál pod Třemšínem in Mittelböhmen. Sie folgten einer Einladung des SFEL-R. Seit 1993 feiern deutsche und tschechische Frauen gemeinsam den Internationalen Frauentag. Wir nutzen diese Treffen auch um uns gegenseitig über die politische Situation in unseren Ländern zu unterrichten, unsere Erfahrungen auszutauschen und gemeinsam über die Lösung der vorhandenen Probleme nachzudenken.
Der Bürgermeister der Stadt, Genosse Josef Vondrášek, begrüßte uns herzlich. Wir erfuhren, dass er Mitglied der KSČM ist und er diese Stadt schon seit mehr als 18 Jahren „Links“ und mit Erfolg regiert. Viele Bürger der Stadt betonten, dass er sich überdurchschnittlich engagiert und sehr viel für die Stadt erreichte. Besonders Stolz sind sie auf das neue und moderne Jan Jacub Ryba-Museum, (Musiker und Komponist des18.Jahrhunderts) in welches wir vom Bürgermeister für Sonntag eingeladen wurden. Besonders eindrucksvoll war die Nutzung des Museums für die pädagogische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Es ist schon etwas besonderes wenn man im Museum alles anfassen darf und nutzen kann. So werden Traditionen der gewerblichen und industriellen Entwicklung der Stadt ganz praktisch vermittelt. Nach dem Besuch können wir nur bestätigen, das die Einwohner zu Recht so Stolz auf ihr Museum und ihren Bürgermeister sein können. Natürlich versäumten wir es nicht, ihn zum Treffen linker Bürgermeister  im Herbst nach Brandenburg einzuladen.

Wir würden uns wünschen, dass die Arbeit in der Europäischen Linken künftig noch viel stärker von den Kreisorganisationen in unseren Ländern unterstützt wird.

Claudia Kirchhoff
LAG „Netzwerk EL“ Brandenburg